Lee Harvey Oswald / Jahr 1963

Der vermutliche Mörder von John F. Kennedy, Lee Harvey Oswald, wird bei der Überstellung ins Gefängnis erschossen.

Weitere Ereignisse im Jahr 1963

1. Januar 1963
Spühler wird Präsident der Schweiz
3. Januar 1963
Castro exkommuniziert
3. Januar 1963
Farbfernsehen patentiert
8. Januar 1963
Bundesurlaubsgesetz
Jahr 1963
de Gaulle lehnt Beitritt Englands zur EWG ab.
22. Januar 1963
Elysee-Vertrag
6. Februar 1963
Erstflug einer Boeing
1. April 1963
ZDF geht auf Sendung
13. April 1963
Garri Kasparow geboren
1. Mai 1963
Indien übernimmt West-Guinea
1. Mai 1963
West-Neuguinea wird übernommen
14. Mai 1963
Kuwait in der UNO
14. Mai 1963
Vogelfluglinie
Jahr 1963
„Die Vögel“ im Kino
5. April 1963
Bericht aus Bonn
3. Juni 1963
Papst stirbt
16. Juni 1963
Erste Frau im All
26. Juni 1963
„Ich bin ein Berliner“
30. Juni 1963
Papst Paul VI.
11. Juli 1963
Mandela festgenommen

Lee Harvey Oswald | Jahr 1963 n.Chr. - Geschichte