Rassenunruhen in Los Angeles / 29. April 1992

Nach einem rassistisch motivierten Übergriff von Polizisten auf einen schwarzen Autofahrer, brechen in Los Angeles schwere Rassenunruhen aus, in deren Verlauf mehrere Menschen getötet werden. Die gesamte Region versinkt für mehrere Wochen im Chaos.

Weitere Ereignisse im Jahr 1992

Rassenunruhen in Los Angeles | Jahr 1992 n.Chr. - Geschichte