Schwerer Bergsturz / 28. Juli 1987

Im Tal der Adda in Italien stürzen mit extrem großer Geschwindigkeit Felsmassen ins Tal. Sie begraben das Dorf Morignone unter sich. Es sterben 53 Menschen. Mehr als 1500 werden obdachlos.

Weitere Ereignisse im Jahr 1987

Schwerer Bergsturz | Jahr 1987 n.Chr. - Geschichte